. .
Sie sind hier: Startseite » Unsere Qualität » Rohstoffe

100 Jahre Backtradition und erlesene Zutaten aus der Region

Qualität von Anfang an: Unsere Rohstoffe und Zutaten

Wir achten peinlich genau darauf, dass alle unsere Back- und Konditoreiwaren, ausschließlich aus Rohstoffen bester Qualität hergestellt werden. So wird unser Mehl von heimischen Mühlen frisch gemahlen.

Getreidefeld
Produktionsleiter Erich Eisenbach
Mühle

Qualität fängt beim Mahlen an

Vollkorn besitzt die identische Zusammensetzung der Körner, aus dem es hergestellt wurde. Demzufolge ist Vollkorn ein weitestgehend naturbelassenes Produkt, zusammengesetzt nach den Bauplänen der Natur.

Vollkornerzeugnisse müssen die gesamten Bestandteile der gereinigten Körner, einschließlich des Keimlings, enthalten.

Neben den bekannten Inhaltsstoffen

Kohlenhydrate, Eiweiß, Ballaststoffe Mineralstoffe, Rohfett

enthält Vollkorn noch weitere wichtige Bestandteile, die seit einiger Zeit das Interesse der Öffentlichkeit auf sich gelenkt haben:

Vitamine und sekundäre bioaktive Pflanzenstoffe

Ganz frisch gemahlenes Getreide ist das wertvollere Getreide.

Mit unserer betriebseigenen Getreidemühle stellen unsere Bäckermeister ein qualitätiv hochwertiges Vollkornprodukt her, denn Qualität fängt bereits beim Mahlen an.

 

 

 

 

 

Meersalz statt handelsüblichem Industriesalz

Manchmal sind es die Details, die aus dem Guten das Besondere machen. Unser Meersalz ist dafür ein bestechendes Beispiel. Statt handelsüblichem Industriesalz nutzen wir nur naturreines Meersalz. Das Salz wird nach alter Tradition gewonnen - durch natürliche Verdunstung in Meerwasser-Salinen  Das Meer, die Sonne und der Wind sind die natürlichen Faktoren. Komplett ohne chemische Zusätze enthält es besonders wertvolle Mineralien und Spurenelemente.

Unser Wasser besitzt Quellwassercharakter

Selbst beim Wasser, mit dem wir backen, sind wir wählerisch. Es wird mit einem speziell für uns entwickelten, natürlichen Verfahren durch Verwirbelung über Edelsteinen aufbereitet. Das Wasser nimmt so wieder die Qualität eines reinen, lebendigen Quellwassers an. Aufgewirbelt und so natürlich mit Sauerstoff versorgt, lässt es den Teig besser gehen und den natürlichen Geschmack des Mehls einzigartig entfalten. Selbstverständlich arbeiten wir auch im Bereich Wasser mit Experten zusammen. Das renommierte Unternehmen Elisa Energiesysteme steht uns kompetent zur Seite.

 

Für Sie als Kunde bedeutet das:

Unsere Brote halten sich deshalb gegenüber Broten, die mit "normalem" Leitungswasser hergestellt wurden, länger frisch und schmecken einfach besser.

Bachlauf/Quelle/Quellwasser

Beim Sauerteig entscheidet sich die Qualität des Brotes. Unsere Sauerteige ziehen wir alle in der eigenen Bäckerei zum Teil mehrstufig zur Reife. Der milde Sauerteig bewirkt eine längere Frische und eine noch saftigere Krume. Diese Handwerkskunst ist durch keine Backchemie zu ersetzen. Der unverfälschte, gesunde Geschmack ist dafür der beste Beweis.

Unser Käse ist aus "guter Milch". Für unsere knusprigen Käsebrötchen und Käseseelen verwenden wir nur hochwertige Käsesorten wie Gouda und Emmentaler. Für die Herstellung unserer Käse-Snacks verwenden wir nur echten Leerdamer sowie Camembert und Mozzarella.

Für unsere Kuchen, süßen Teilchen, Desserts und Torten verwenden wir frisches Obst vom Bodensee.

Eine Zutat steht uns allen zur Verfügung:

Zeit!

Wir nutzen sie so, dass der höchste Genuss für Sie herauskommt. Unseren Teigen geben wir die Zeit und Ruhe, die sie zur Reife und damit zur Geschmacksbildung brauchen.

  • Bild von der Reifung des Teiges in Wannen
  • Bild von aufgearbeiteten Broten im Gärraum